Datenschutz

Datenschutzerklärung

Ich behandle Ihre persönlichen Daten stets vertraulich. Für die Nutzung von OlafFichte.com ist keine Registrierung, somit auch keine Übermittlung persönlicher Daten erforderlich.

Ich garantiere, dass sämtliche mir übermittelte Daten unter keinen Umständen ohne schriftliche Zustimmung des/der Betroffenen an Dritte weitergereicht werden. Ausnahmen hiervon bilden gerichtliche Auseinandersetzungen und Beschlüsse deutscher Gerichte. Generell sei darauf hingewiesen, dass eine derartige schriftliche Zustimmung jederzeit widerrufen werden kann.

Ich schütze Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung technischer und organisatorischer Möglichkeiten, sodass sie für Dritte nicht zugänglich sind.

Verschlüsselung

Aus Gründen der Sicherheit, zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und zum Schutz der Übertragung anderer vertraulicher Inhalte verwende ich für meine Website eine sichere TLS-Verschlüsselung. Sie erkennen diese am Schloss-Symbol in der Adressleiste Ihres Browsers.

Datenerfassung

Zugriffe auf OlafFichte.com werden protokolliert und dienen internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Hierbei werden der Name der abgerufenen Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, die Verweildauer des Besuchs, Meldungen über erfolgreiche Aufrufe, Client- und Servicefehler, der Webbrowser, das verwendete Betriebssystem, die anfragende Domain und die IP-Adresse des anfragenden Computers festgehalten. Die Erfassung dieser Daten in Server-Log-Files ist für die technische Administration sowie der fehlerfreien Darstellung und der Optimierung meiner Website notwendig.

Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen, eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Teilen-Button

Auf meiner Website befinden sich farblich gekennzeichnete Schaltflächen zum Teilen von Inhalten auf zum Beispiel Facebook, Twitter, LinkedIn, XING, WhatsApp, Reddit und einigen mehr. Dabei kommt ein Plugin zum Einsatz, welches auf dem Open-Source-Script "Shariff" beruht. Durch "Shariff" wird beispielsweise der Datenschutz gewährleistet, indem verhindert wird, dass bereits beim bloßen Aufruf meiner Website Daten an die jeweiligen Anbieter hinten den Buttons gesendet werden.

Tatsächlich werden Daten erst dann übertragen, wenn die entsprechende Schaltfläche angeklickt bzw. angetippt wurde. Hierdurch wird eine Verbindung zum Server des jeweiligen Anbieters aufgebaut und Ihre IP-Adresse sowie meine Website übertragen. Sind Sie zu diesem Zeitpunkt bei dem jeweiligen Anbieter eingeloggt, so können diese Daten Ihrem Konto zugeordnet werden. Beispielsweise erfährt der Anbieter, mit welcher IP-Adresse Sie wann mit welchem Gerät welche Website aufgerufen haben.

Anfragen

Nehmen Sie per E-Mail, Telefon oder Telefax mit mir Kontakt auf, werde ich Ihre an mich übermittelten personenbezogenen Daten (Name, Anliegen etc.) für die Dauer der Bearbeitung speichern und verarbeiten. Nach abschließender Bearbeitung bzw. abgeschlossener Klärung des Sachverhaltes werden Ihre Daten gelöscht.

Kontaktformular

Personenbezogene Daten werden erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig im Rahmen einer Anfrage (z. B. über Kontakt) machen. Diese mir zur Verfügung gestellten Daten verwende ich ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage und für die technische Administration von OlafFichte.com. Nach abschließender Bearbeitung bzw. abgeschlossener Klärung des Sachverhaltes werden Ihre Daten gelöscht.

Da bei der Kommunikation per E-Mail keine vollständige Datensicherheit gewährleistet werden kann, empfehle ich Ihnen, für vertrauliche Informationen den Postweg zu bevorzugen.

Kommentarfunktion

Ich freue mich über Ihren Kommentar und eine sachliche Diskussion.

Insofern Sie die Kommentarfunktion auf einigen meiner Seiten benutzen, so geschieht dies freiwillig. Ich erhebe und speichere ausschließlich für diesen Zweck Ihre E-Mail-Adresse, Ihren (selbstgewählten) Namen, Ihren Kommentar, den Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und Ihre IP-Adresse. Veröffentlicht werden Ihr (selbstgewählter) Name, Ihr Kommentar und der Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars. Die Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen, aber auch, falls der abgegebene Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte beinhaltet. Ihre E-Mail-Adresse wird benötigt, um Missbrauch der Kommentarfunktion einzuschränken und um mit Ihnen in Verbindung treten zu können, falls Dritte Ihren Kommentar als rechtswidrig beanstanden sollten. Grundsätzlich behalte ich mir vor, Ihren Kommentar zu löschen, sollte er von Dritten als rechtswidrig beanstandet werden. Darüber hinaus verbleibt Ihr Kommentar (inklusive der mit diesem verbundenen Daten wie E-Mail-Adresse und IP-Adresse) so lange auf meiner Website, bis er gelöscht wurde.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihre Daten werden weder an Dritte weitergegeben noch kommerziell verwendet.

Webhosting

Meine Website nutzt externe Infrastruktur bei einem Hoster. Personenbezogene Daten wie IP-Adressen, Metadaten, Kommunikationsdaten, Webseitenzugriffe und andere Daten, die über meine Website generiert werden, befinden sich auf den Servern des Hosters.

Diese Server befinden sich in Deutschland - und der Strom stammt zu 100 % aus Wasserkraftwerken.

Mein externer Dienstleister verarbeitet diese Daten nur insoweit, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungserbringung und meiner Weisungen notwendig und erforderlich ist. Zu diesem Zweck, vor allem aber um eine datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, habe ich einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung mit meinem Hoster abgeschlossen.

Meine Daten

Jede Nutzung meiner veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte wird ausdrücklich widersprochen.

Die Nutzung meiner auf OlafFichte.com veröffentlichten Kontaktdaten (z. B. im Impressum etc.) durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und/oder Informationsmaterialien wird ausdrücklich widersprochen. Ich behalte mir rechtliche Maßnahmen im Falle unverlangter Zusendung von Werbeinformationen vor.

Ich versende grundsätzlich keine E-Mails, ohne dass mir eine Anfrage des Empfängers vorliegt. Auch versende ich weder Newsletter noch Werbung.

Cookies

Für einige Funktionen verwendet mein System Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen, sondern dienen ausschließlich dem Bedienungskomfort meiner Website. Sogenannte Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht.

Die Nutzung meiner Website ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Über Cookies

Damit dieses Internetportal ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien - sogenannte Cookies - auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webportal auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen. So kann sich das Portal bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum merken, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen.

Wie setzen wir Cookies ein?

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies zur Speicherung Ihrer Entscheidung zur (oder gegen die) Nutzung von Cookies auf diesem Portal.

Auch einige auf unseren Seiten eingebettete Videos verwenden Cookies zur Erstellung anonymer Statistiken über die zuvor besuchten Seiten und die ausgewählten Videos.

Das Akzeptieren von Cookies ist zwar für die Nutzung des Portals nicht unbedingt erforderlich, macht das Surfen aber angenehmer. Sie können Cookies blockieren oder löschen - das kann jedoch einige Funktionen dieses Portals beeinträchtigen.

Die mithilfe von Cookies erhobenen Informationen werden nicht dazu genutzt, Sie zu identifizieren, und die Daten unterliegen vollständig unserer Kontrolle. Die Cookies dienen keinen anderen Zwecken als den hier genannten.

Werden auch andere Cookies verwendet?

Auf einigen unserer Seiten oder Unterseiten können zusätzliche oder andere Cookies als oben beschrieben zum Einsatz kommen. Gegebenenfalls werden deren Eigenschaften in einem speziellen Hinweis angegeben (z. B. Zählpixel der VG WORT. Siehe weiter unten.) und Ihre Zustimmung zu deren Speicherung eingeholt.

Kontrolle über Cookies.

Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie z. B. hier:
Internet Explorer: support.microsoft.com
Firefox: support.mozilla.org
Chrome: support.google.com/chrome
Safari: support.apple.com
Opera: help.opera.com

Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

Ihre Rechte

Ihnen steht das Rechte auf Auskunft, Einschränkung der Verarbeitung, Berichtigung, Löschung, Unterrichtung (nach einer Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung), Datenübertragbarkeit, Widerruf erteilter Einwilligungen, Widerspruch sowie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Wenn Sie der Meinung sind, die Verarbeitung Ihrer Daten verstoße gegen Rechte des Datenschutzes oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche seien verletzt worden, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.

Verantwortlicher

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich. Sie erreichen mich über:

Olaf W. Timmroth, Meyfartstr. 11, 99084 Erfurt, Tel: +49 322 23 72 97 57, Fax: +49 322 23 72 97 57, E-Mail: website@olaffichte.com.

Widerspruch

Sie haben das Recht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft einzulegen.

Machen Sie von diesem Recht Gebrauch, werde ich die Verarbeitung der betroffenen Daten, insofern sie nicht für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen notwendig sind, beenden.

Dauer der Speicherung

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten richtet sich nach entsprechenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Nach Ablauf der entsprechenden Frist werden die Daten gelöscht, wenn sie weder zur Vertragserfüllung erforderlich sind noch ein berechtigtes Interesse meinerseits an der Weiterspeicherung besteht.

Zählpixel der VG WORT

Cookies und Meldungen zu Zugriffszahlen

Ich setze Session-Cookies der VG Wort, München, zur Messung von Zugriffen auf Texte ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern.

Diese Messungen werden von der Kantar Deutschland GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Ich erfasse keine personenbezogenen Daten über Cookies.

Viele meiner Seiten sind mit Zählpixel versehen, über die ich die Zugriffe an die Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) melde, um an den Ausschüttungen der VG Wort partizipieren zu können, welche die gesetzliche Vergütung für die Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gem. § 53 UrhG sicherstellt.

Skalierbares Zentrales Messverfahren

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Meine Website und mein mobiles Webangebot nutzen das Skalierbare Zentrale Messverfahren (SZM) der Kantar Deutschland GmbH für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten.

Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln.

Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Zustimmung

Mit der Nutzung meiner Website erklären Sie sich mit meiner oben beschriebenen Datenschutzrichtlinie inklusive der Nutzung der über Sie erhobenen Daten einverstanden.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!


Erfurt, 2019-04-18